Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.104 mal aufgerufen
 Allgemein
techno_magier Offline




Beiträge: 204

25.04.2006 12:57
Verstärkung der Kugelkopfe am Achsschenkel Antworten

Um hier eine Bekannte Schwachstelle am MRX4

zu verstärken, hier mal ne Kurzanleitung:

EInfach in die Kugelköpfe ein 1.5mm Loch gebohrt und eine 1,2mm Kohlefaserstange eingeklebt. Epoxy und Sekundenkleber können verwendet werden. Man kann die Löcher durchboren (empfiehlte sich bei Epoxy), dann muss man aufpassen das nichts in die Lagerschalen läuft oder man macht Sacklochbohrungen und pumt den Kleber mittels der Kohlefaserstange da rein. Nicht vergessen die Kohlefaserstäbe vorher mit Schmirgelpapier an zu rauhen! Den Rest könnt Ihr euch denken, wenn Ihr nicht eh schon von selbst auf sowas gekommen seit.

Die Bohrmeister unter uns bekommen vermutlich auch noch dickere Kohlefaserstäbe untergebracht


Dr. Emels Meisterschüler

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen